STAND

Seit 14. Juni ist der Landkreis Böblingen konstant unter der Inzidenzmarke von zehn. Das bedeutet weitere Lockerungen: Im privaten Bereich dürfen 25 Personen zusammenkommen. Bei privaten Feiern, wie etwa Hochzeiten, dürfen es sogar bis zu 300 Personen in geschlossenen Räumen sein, sofern sie geimpft, getestet oder genesen sind. In der Gastronomie müssen diese drei „G“ nicht mehr beachtet werden. Hier genügt ein Hygienekonzept und die Erfassung der Daten der Gäste. Weil es auch im Kreis Böblingen immer mehr Fälle mit der Delta-Variante gibt, wird weiter zur Vorsicht aufgerufen.

STAND
AUTOR/IN