Ludwigsburg

Wahlkreis Ludwigsburg: Stimmzettel für Bundestagswahl vertauscht

STAND

Im Bundestagswahlkreis Ludwigsburg sind Stimmzettel für die Briefwahl vertauscht worden. Das teilte das Landratsamt Ludwigsburg am Freitag mit. Wer falsche Stimmzettel erhalten habe, soll sich bei seiner Wohnortgemeinde melden, wo der Stimmzettel ausgetauscht werden könne. Betroffen ist der Wahlkreis 265 Ludwigsburg. Dort seien versehentlich einigen Briefwählern Stimmzettel des Wahlkreises 266 Neckar-Zaber zugesandt worden, so das Landratsamt. Bei einer Stimmabgabe mit Stimmzettel aus dem falschen Wahlkreis sei die Erststimme bei der Bundestagswahl ungültig. Laut Landratsamt wurden die Stimmzettel beider Wahlkreise in derselben Druckerei gedruckt. Ein Karton mit Stimmzetteln sei dann wohl versehentlich in den falschen Wahlkreis geliefert worden.

STAND
AUTOR/IN