Ein Feuerwehrauto auf dem Weg zum Einsatz: Ein Einbrecher hatte in einer Tankstelle in Illertissen eine Nebelmaschine ausgelöst - und damit auch einen Großeinsatz der Feuerwehr. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Lino Mirgeler )

Autobahn kurzzeitig gesperrt

A8: Lkw mit Teer kippt um - Ladung verteilt sich

STAND

Ein Lkw-Fahrer ist auf der A8 bei Kirchheim unter Teck gegen eine Leitplanke gefahren, daraufhin kippte sein Fahrzeug um. Seine Ladung verteilte sich über die Fahrbahn.

Ein Lkw hat seine Ladung verloren, weil er in eine Leitplanke auf der Autobahn 8 bei Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) gefahren und daraufhin umgekippt war. Der geladene Teer verteilte sich am Freitag auf der Fahrbahn, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Ladung befand sich noch in Kiesform, weshalb laut den Beamten keine Gefahr für die Umwelt bestand.

Autobahn kurzzeitig gesperrt

Der 42 Jahre alte Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Warum er in die Leitplanke fuhr, ist nach Angaben der Polizei zunächst unklar. Für die Zeit der Räumung war die A8 kurzzeitig voll gesperrt.

Hockenheim

Brückenarbeiten beendet A61 zwischen Hockenheim und Speyer wieder frei

Auf der A61 zwischen dem Dreieck Hockenheim und dem Autobahnkreuz Speyer ist am Freitag ein Silozug ausgebrannt. Nach einer tagelangen Sperrung kann der Verkehr wieder fließen.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Mannheim SWR4 BW aus dem Studio Mannheim

Kißlegg

Tödlicher Unfall im Kreis Ravensburg 16-Jähriger nach Motorradsturz von Auto überfahren

Nahe Kißlegg ist am Freitag ein 16-Jähriger bei einem Unfall gestorben. Er war erst von seinem Leichtkraftrad gestürzt, lag auf der Straße und wurde dann von einem Auto überfahren.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR