Unfall in Lichtenwald: Auto prallt gegen Hauswand  (Foto: 7aktuell)

Unfall im Kreis Esslingen

Lichtenwald-Thomashardt: Autofahrt endet im Garten

STAND

Im Kreis Esslingen ist ein Mann von der Straße abgekommen. Erst an einer Hauswand kam das Auto zum Stehen. Der Fahrer konnte bereits aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Am Samstagnachmittag ist der 22-jährige Fahrer von der Straße abgekommen. Der Mann fuhr über einen Mauervorsprung durch den Garten und prallte gegen die Hauswand. Das sagte eine Sprecherin der Reutlinger Polizei dem SWR. Der Fahrer wurde leicht verletzt, konnte das Krankenhaus aber bereits wieder verlassen.

Unfall in Lichtenwald: Auto prallt gegen Hauswand (Foto: 7aktuell)
Der Garten des Hauses wurde durch den Unfall zerstört. 7aktuell

Das betroffene Haus in Lichtenwald-Thomashardt (Kreis Esslingen) ist kunstvoll verziert. Bunte Frösche und Eidechsen hängen an der Wand, im Garten stecken Skulpturen im Gras. Und mittendrin steht nun ein graues Auto, die Front zerstört, die Windschutzscheibe zersplittert.

Unfall in Lichtenwald: Auto prallt gegen Hauswand  (Foto: 7aktuell)
Das Haus ist laut Polizei zwar beschädigt, aber weiterhin normal bewohnbar. 7aktuell

Unfallursache noch unklar

An dem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Wie hoch der Schaden am Haus ist, wird derzeit ermittelt. Laut Polizei ist es aber bewohnbar, Einsturzgefahr besteht nicht. Wie es zu dem Unfall kam, kann die Polizei noch nicht sagen. Die Ermittlungen dazu laufen.

Mehr zu Unfällen in Baden-Württemberg

Hockenheim

Brückenarbeiten beendet A61 zwischen Hockenheim und Speyer wieder frei

Auf der A61 zwischen dem Dreieck Hockenheim und dem Autobahnkreuz Speyer ist am Freitag ein Silozug ausgebrannt. Nach einer tagelangen Sperrung kann der Verkehr wieder fließen.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Mannheim SWR4 BW aus dem Studio Mannheim

STAND
AUTOR/IN
SWR