Einsatzkräfte der Feuerwehr arbeiten an einer Unfallstelle auf der Autobahn 8 (A8) an einem Wohnmobil. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/SDMG | Kaczor)

Schwerer Unfall im Kreis Esslingen

Kirchheim unter Teck: Wohnmobil gerät auf A8 ins Schleudern - eine Schwerverletzte

STAND

Auf der A8 bei Kirchheim unter Teck ist ein Wohnmobil ins Schleudern geraten. Dabei wurde eine Frau schwer verletzt, die Straße musste zeitweise gesperrt werden.

Bei einem Unfall durch einen geplatzten Reifen an einem Wohnmobil ist auf der A8 bei Kirchheim unter Teck (Landkreis Esslingen) eine Frau schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei am frühen Freitagmorgen mit.

Durch das kaputte Hinterrad sei das Wohnmobil am Donnerstagabend ins Schleudern geraten, von der Fahrbahn abgekommen und auf den rechten Seitenstreifen gekippt, so die Polizei.

A8 für kurze Zeit gesperrt

Der 45 Jahre alte Fahrer und ein Beifahrer blieben unverletzt. Eine weitere Beifahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die A8 war in Richtung München für kurze Zeit gesperrt.

STAND
AUTOR/IN
SWR