Im Freibad Wernau legt bei der Veranstaltung SunBEATS ein DJ für die Badegäste auf. (Foto: Kevin Schaschko I Freibad Wernau )

Kühle Getränke und heiße Beats

SunBEATS im Freibad Wernau geht in die zweite Runde

STAND

Sommer, Sonne, SunBEATS: Im Freibad Wernau legen zum zweiten Mal DJs für die Badegäste auf. Bei über dreißig Grad, soll es für Wernauer Urlaubsatmosphäre in der Heimat geben.

"Good Vibes am Pool, kühle Drinks und Sonnentanz" ist am Sonntag das Motto von SunBEATS laut der Stadt Wernau. Die Veranstaltung wurde erst in diesem Sommer von zwei jungen Wernauern in Kooperation mit der Stadt und dem Freibad Wernau ins Leben gerufen. "Es soll kein normaler Tag im Freibad sein, sondern durch viele Angebote für Menschen aller Altersgruppen und Familien wie ein Tag im Beachclub sein", sagte einer der Veranstalter, Cem Gül, dem SWR.

Im Freibad Wernau legt bei der Veranstaltung SunBEATS ein DJ für die Badegäste auf. (Foto: Kevin Schaschko I Freibad Wernau )
Schon Mittags tanzen erste Badegäste vor dem DJ-Pult. Kevin Schaschko I Freibad Wernau

Dafür sollen vor allem junge DJs aus der Region sorgen, die live an einem DJ-Pult auf der Wiese im Freibad auflegen. "Es ist eine Chance sich zu beweisen und Erfahrung zu sammeln", so Gül. Aufgelegt wird vor allem House-Musik.

Urlaubsgefühle im Freibad Wernau

Dazu ist laut der Stadt eine Beach-Bar aufgebaut, an der Cocktails und Drinks gekauft werden können. "Außerdem gibt es Spielangebote, um das Urlaubsfeeling zu vollenden", so eine Sprecherin der Stadt. Beispielsweise wurde eine Tischtennis-Platte aufgestellt und Besucherinnen und Besucher können Sportgeräte wie zum Beispiel Frisbee-Scheiben, ausleihen.

STAND
AUTOR/IN
SWR