FrankfurtMain: Eine Frau, die einen Mund-Nasen-Schutz trägt, geht auf der Frankfurter Einkaufsmeile Zeil an einem Hinweis mit der Aufschrift «Bitte beachten Sie die Maskenpflicht» vorbei.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Arne Dedert/dpa)

7-Tage-Inzidenz von 50,5

Stadt Stuttgart überschreitet kritische Corona-Marke - Behördenvertreter diskutieren über Maskenpflicht in Innenstadt

STAND

50,5 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen: Damit hat die Stadt Stuttgart den kritischen Wert von 50 am Samstag überschritten. Was das bedeutet, hatte OB Fritz Kuhn (Grüne) bereits erläutert.

Die Stadt Stuttgart hat die kritische Grenze von 50 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten. Die Sieben-Tage-Inzidenz für die Landeshauptstadt liegt bei 50,5, wie das Landesgesundheitsamt am Samstag (Stand: 16 Uhr) mitteilte.

Auch der Sprecher der Stadt, Sven Matis, twitterte am Abend die Zahlen. "Somit gilt die sogenannte Eingriffsstufe (ab 50)", lautete sein Resumee.

#coronavirus in @stuttgart_stadt: 82 neue Infektionsfälle gemeldet. Die Stadt weist somit eine 7-Tage Inzidenz von 50,5 auf. Das hat das Landesgesundheitsamt am Samstagabend berechnet. Somit gilt die sogenannte Eingriffsstufe (ab 50). (1/4)

Neue Einschränkungen treten nicht sofort in Kraft

Vorbereitet werden nun nach Angaben der Stadt unter anderem eine Sperrstunde, eine Maskenpflicht in der Innenstadt und Alkoholkonsum-Beschränkungen. Die Maßnahmen treten nicht sofort in Kraft. Die Sperrstunde müsse rechtlich sauber eingeführt werden, erläuterte ein Sprecher der Stadt am Samstag.

Nach SWR-Informationen wollen die Behördenvertreter am Sonntagvormittag letzte Details in einer Telefonkonferenz besprechen. Sobald diese feststehen, sollen diese an die Öffentlichkeit gegeben werden.

Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) sagte bereits am Samstag, die steigenden Infektionszahlen und das immer diffusere Ansteckungsgeschehen bereite ihm Sorge. "Deswegen handeln wir jetzt: zielgerichtet und angemessen." Er fühle sich an die Situation im März dieses Jahres erinnert. Es gehe darum, das öffentliche Leben möglichst aufrecht zu erhalten.

Maskenpflicht innerhalb des Cityrings angekündigt

Am Freitag hatte Kuhn angekündigt, die Stadt werde bei Erreichen des kritischen 50er-Wertes eine Maskenpflicht für öffentliche Plätze in der Innenstadt erlassen. Außerdem sollen die Auflagen für private Feiern verschärft und die erlaubten Teilnehmerzahlen mehr als halbiert werden: Private Feiern sollen auf 10 Personen, private Feiern in öffentlichen Räumen wie Gaststätten auf 25 Personen begrenzt werden. Für bestimmte Schulklassen wird ein entzerrter Schulbeginn angestrebt, zur Entlastung des öffentlichen Nahverkehrs. An die Wirtschaft appellierte Kuhn, wieder vermehrt auf Homeoffice zu setzen.

Video herunterladen (7,2 MB | MP4)

OB Fritz Kuhn hat einschneidende Maßnahmen angekündigt für den Fall, dass in #Stuttgart die Zahlen der Infektion mit dem #Coronavirus weiter ansteigen und die Marke von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner binnen sieben Tage gerissen werden ⬇️. ℹ️ https://t.co/kzFmKJtX90 https://t.co/ToW6s4aOqr

Kuhn hatte am Freitag mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und zehn weiteren Verantwortlichen deutscher Großstädte über Maßnahmen beraten, die den neuen Stuttgarter Entscheidungen ähneln. In zwei Wochen wollen die Stadtoberhäupter laut Kuhn erneut diskutieren.

Mehr zum Thema:

7-Tage-Inzidenz aktuell noch unter dem Wert von 50 Stuttgart: Maskenpflicht ab kritischem Corona-Grenzwert angekündigt

Mit weiteren Auflagen will die Stadt Stuttgart gegen die stark ansteigenden Corona-Infektionen ankämpfen, sollte sich die Lage in der Metropole weiter verschlechtern.  mehr...

Steigende Zahlen in Baden-Württemberg Ministerpräsident Kretschmann: "Zweite Corona-Welle rollt auf uns zu"

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat in eindringlichen Worten die Bürger zur Einhaltung der Corona-Regeln aufgefordert. Er appellierte an die Vernunft der Menschen.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Hospitalisierungsinzidenz im Land steigt wieder

Das Coronavirus beeinflusst den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Südwesten

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Coronavirus: Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr? Wie kann ich mich schützen? Hier finden Sie alles Wichtige für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN