Stuttgart

Schlägerei wegen Parkgebühren am Flughafen

STAND

Wegen vermeintlich zu hoher Parkgebühren ist es am Stuttgarter Flughafen zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen. Ein 48-Jähriger wollte am Wochenende mit seinem Wagen vom Parkplatz der Abflugebene des Stuttgarter Flughafens fahren. Als er erfuhr, dass er für die Parkdauer 20 Euro zahlen sollte, beschwerte er sich laut Polizei bei einem Parklotsen. Es kam zum Streit, währenddessen erhöhte sich die Gebühr automatisch auf 30 Euro. Daraufhin griff der Parkende den 22-jährigen Parklotsen an. Ein Kollege des Parklotsen ging dann auf den 48-Jährigen los, ebenfalls körperlich. Die Männer wurden beim Streit leicht verletzt.

STAND
AUTOR/IN