STAND

Die Stadt Stuttgart rechnet für das Jahr 2021 mit einem Haushaltsdefizit von etwa 208 Millionen Euro. Nachdem das vergangene Jahr dank Hilfen von Bund und Ländern im Überschuss abgeschlossen werden konnte, wird dies für 2021 kaum möglich sein, sagte Thomas Fuhrmann am Donnerstag. Der Finanzbürgermeister verwies dabei auch auf Unternehmen wie die Stuttgarter Straßenbahnen, die während der Pandemie deutlich weniger Einnahmen hatten.

STAND
AUTOR/IN