STAND

In der Region Stuttgart gibt es immer mehr Corona-Infizierte. In Rudersberg (Rems-Murr-Kreis) bleibt das Schulzentrum den Rest der Woche geschlossen. Dafür gibt das Mörike-Gymnasium in Stuttgart Entwarnung.

Video herunterladen (6,1 MB | MP4)

Ein 44-jähriger Mann aus Rudersberg und seine Tochter sind laut dem Waiblinger Landratsamt positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Rudersberger Schulzentrum, in dem die Tochter zur Schule geht, bleibt den Rest der Woche geschlossen.

Familie wird isoliert - gleiches gilt für Mitschüler und Lehrer

Die betroffene Familie wird für zwei Wochen zu Hause isoliert, teilte das Landratsamt in Waiblingen mit. Nun sollen die Personen ermittelt werden, mit denen die Tochter Kontakt hatte. Aktuellen Einschätzungen zufolge betrifft das zwei achte Klassen sowie die betroffenen Lehrerinnen und Lehrer. Die restlichen Klassen können laut Landratsamt kommende Woche wieder ganz normal zum Unterricht kommen.

Hartmut Holzwarth, Oberbürgermeister von Winnenden, hat sich in einer Videobotschaft an die Bevölkerung gewandt.

In einem Klassenzimmer im Schulzentrum Rudersberg sind Stühle aufgestuhlt. (Foto: SWR, Nicole Florié)
In Rudersberg bleibt das Schulzentrum den Rest der Woche geschlossen. Eine Schülerin wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Nicole Florié

Schulleitung: Klasse wurde aus Versehen nach Hause geschickt

Auch in Stuttgart ist aus Angst vor Corona-Infektionen Unterricht ausgefallen. Zwei Schulklassen am Mörike-Gymnasium wurden Anfang der Woche nach Hause geschickt. Wie die Schule mitteilte, hatten drei Schülerinnen und Schüler aus einer siebten und einer neunten Klasse in den Ferien Kontakt zu einer Corona-infizierten Person.

Wie die Schule am Donnerstag auf SWR-Anfrage mitteilt, ist der Corona-Test bei den drei betroffenen negativ ausgefallen. Die Klassen, die bislang vorsorglich Zuhause bleiben mussten, könnten ab Freitag wieder normal zum Unterricht kommen.

Verdachtsfall an Grundschule in Filderstadt

In Filderstadt (Kreis Esslingen) gibt es an einer Grundschule einen noch unbestätigten Coronavirus-Verdachtsfall. Das hat die Stadt Filderstadt mitgeteilt. Sicherheitshalber sei eine Klasse der Jahrgangsstufe zwei freigestellt worden.

Bürgerforum findet erst später statt

Das Bürgerforum zur Opernsanierung findet nicht wie geplant am Freitag statt. Laut Veranstalter haben einige Teilnehmer abgesagt. Grund dafür sei unter anderem die Besorgnis aufgrund der aktuellen Coronafälle. Das Forum soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Erste kreiseigene Corona-Ambulanz in Schorndorf eröffnet

In Schorndorf geht im Lauf des Mittwochs die erste Corona-Ambulanz im Rems-Murr-Kreis an den Start. Getestet werden dort nur begründete Verdachtsfälle, die sich vorher über den Hausarzt angemeldet haben. Landrat Richard Sigel forderte bei der Vorstellung der Einrichtung finanzielle Unterstützung von der Landesregierung. So müssten zum Beispiel niedergelassene Ärzte bezahlt werden, die ihre Praxis möglicherweise künftig schließen und in der Corona-Behandlung im Krankenhaus mitarbeiten. Auch bei der Beschaffung von Schutzausrüstung wie Masken und Desinfektionsmittel brauche es die Unterstützung des Landes, so der Landrat.

Mehr zum Thema:

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Coronavirus: Wie kann ich mich schützen? Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr? Hier finden Sie alles Wichtige für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz  mehr...

Job und Kinderbetreuung Coronavirus: Was berufstätige Eltern wissen sollten

Wenn wegen des Verdachts auf eine Infektion mit dem Coronavirus Schulen oder Kindergärten schließen, haben berufstätige Eltern ein Betreuungsproblem. Wir klären, was Eltern zusteht.  mehr...

Gesundheitsvorsorge im Kreis Böblingen Ambulantes Corona-Testzentrum in Herrenberg

In der Herrenberger Straßenmeisterei (Kreis Böblingen) ist am Dienstag ein ambulantes Testzentrum für Corona-Infektionen vorgestellt worden. Am Abend soll es in Betrieb gehen.  mehr...

Das Corona-Virus ist da: Wie gehe ich damit am Arbeitsplatz um?

Wie verhalte ich mich bei der Arbeit angesichts der Corona-Epidemie++Welche Rechte und Pflichten haben Arbeitsnehmer angesichts einer Epidemie++Was erhoffen sich Arbeitgeber vom Fachkräftezuwanderungsgesetz++Wie wichtig ist frühkindliche Bildung++  mehr...

Arbeitsplatz SWR1

Gute Nachrichten für Autofahrer Coronavirus drückt die Benzinpreise

In ganzen Städten und Regionen wird durch das Coronavirus die Produktion in Unternehmen lahmgelegt. Das sind schlechte Nachrichten für die Wirtschaft, aber gute für Autofahrer.  mehr...

STAND
AUTOR/IN