Freiberg

Schlägerei mit mehreren Beteiligten

STAND

Vermutlich wegen eines zurückliegenden Streits kam es am Sonntagabend bei Freiberg am Neckar (Kreis Ludwigsburg) zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein 18-Jähriger war mit seinem Auto von zwei anderen Wagen eingeparkt worden. Er rief seine Eltern herbei. Einer der anderen Fahrer griff die Eltern an. Der Sohn wollte zu Hilfe eilen, wurde aber zu Boden gestoßen und gegen den Kopf getreten. Die alarmierte Polizei nahm die Angreifer vorläufig fest.

STAND
AUTOR/IN