STAND

Seit 2018 ist Axel Preuß Intendant der Schauspielbühnen in Stuttgart - jetzt wurde sein Vertrag bis 2029 verlängert. Das teilten die Schauspielbühnen in Stuttgart am Freitag mit. Er freue sich auf die kommenden Aufgaben, sagte der Intendant. Der aktuelle Vertrag von Axel Preuß läuft noch bis zum Ende der Spielzeit 2022/2023. Vorstand und Beirat der Schauspielbühnen in Stuttgart hätten einstimmig die Verlängerung des Vertrages um sechs Jahre beschlossen, hieß es. Das Ergebnis sei anschließend in der Mitgliederversammlung des Theaters bestätigt worden. Mit Axel Preuß behalte Stuttgart eine erfahrene und erfolgreiche Theaterpersönlichkeit, so der Stuttgarter Kulturbürgermeister Fabian Mayer (CDU).

STAND
AUTOR/IN