STAND

Schreckliche Bilder am Sonntagnachmittag im Stuttgarter Stadtteil Untertürkheim: Ein Radfahrer verlor bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw sein Leben.

Ein 57-jähriger Radfahrer ist nach einem Unfall am Sonntagnachmittag in Stuttgart-Untertürkheim noch am Unfallort an seinen Verletzungen gestorben. Laut Polizei hatte der Mann mit seinem Liegefahrrad die Straße überqueren wollen, als es zum Zusammenstoß mit einem Pkw kam.

Tödlicher Unfall mit Liegefahrrad - Beim überqueren an einer Ampel kommt es zur Kollision mit einem VW Golf Tödlicher Unfall mit Liegefahrrad - Beim überqueren an einer Ampel kommt es in Stuttgart-Untertürkheim zur Kollision mit einem VW Golf (Foto: Imago, IMAGO / 7aktuell)
Beim überqueren an einer Ampel kommt es zur Kollision mit einem Auto. Imago IMAGO / 7aktuell

Trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen erlag der Mann noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen, so die Polizei Stuttgart. Der 49-jährige Pkw-Fahrer musste nach dem Unfall vom Rettungsdienst wegen eines Schocks in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden wird mit etwa 11.000 Euro angegeben.

STAND
AUTOR/IN