Dieselskandal lähmt Gerichte

Präsident des Landgerichts Stuttgart zu der Flut an Dieselklagen

STAND

Rund 18.500 Klagen im vergangenen Jahr - davon 8.500 Dieselverfahren - die Eingangszahlen haben laut Andreas Singer Präsident des Stuttgarter Landgerichts, in vier Jahren um fast 80 Prozent zugelegt.

Mehr zum Thema

Baden-Württemberg

Massenklagen verstopfen die Justiz Dieselskandal in der Autobranche: Gerichte in BW nahezu handlungsunfähig

Massenklagen gegen Autokonzerne lassen in Baden-Württemberg und vor allem am Landgericht Stuttgart die Zahl der Verfahren nach oben schießen. Gerichte werden handlungsunfähig.  mehr...

SWR Aktuell am Nachmittag SWR Aktuell

STAND
AUTOR/IN
SWR