Stuttgart

Polizei: Keine Erkenntnisse über angeblich bewaffnete Person am Österreichischen Platz

STAND

Die Stuttgarter Polizei untersucht weiter, ob sich am Mittwoch in der Gegend um den Österreichischen Platz tatsächlich eine bewaffnete Person befunden hat. Bisher habe sich dieser Verdacht nicht bestätigt, auch nicht durch die Suche in einem Gebäude, teilte die Behörde dem SWR mit. Man habe am Mittwoch mögliche Zeugen befragt. Die Polizei war zu einem größeren Einsatz aufgebrochen, nachdem sie über eine angeblich verdächtige Person informiert worden war.

STAND
AUTOR/IN