Spezialkräfte der Polizei stürmten ein Haus in Geislingen, wo ein 26-Jähriger seine Ex-Partnerin festgehalten haben soll.  (Foto: 7aktuell.de | Christina Schilling)

Spezialkräfte stürmen Haus

Polizei nimmt nach Hilferuf einer Frau Ex-Partner fest

STAND

Die Polizei hat in Geislingen eine Wohnung gestürmt, in der ein Mann womöglich seine Ex-Partnerin festgehalten hat. Ein Bekannter der Frau hatte die Beamten alarmiert.

Die Polizei hat am Mittwochnachmittag in Geislingen (Kreis Göppingen) ein Haus mit Spezialkräften gestürmt. Den Beamten zufolge bestand der Verdacht, dass ein 26-jähriger Mann seine frühere 23-jährige Partnerin festhalten würde. Der Mann ließ sich bei dem Einsatz widerstandslos festnehmen, bestätigte ein Polizeisprecher dem SWR.

Ermittlungen zu den Verhältnis der betroffenen Personen

Die 23-Jährige Frau befand sich auch in dem Haus. Sie wurde leicht verletzt vom Rettungsdienst versorgt. Ob die Blessuren auf den Vorfall zurückzuführen sind, müsse noch festgestellt werden. Die Ermittlungen zum genauen Hergang und den Hintergründen dauern derzeit noch an. "Wir müssen erstmal klären, welches Verhältnis die beiden Personen aktuell hatten", sagte der Polizeisprecher.

Polizei lobt Reaktion des Bekannten der Frau

Ein Freund der 23-Jährigen hatte die Polizei zuvor auf die Situation aufmerksam gemach. Diesem hatte die Frau per Messenger mitgeteilt, dass sie von ihrem Ex-Freund festgehalten werde. Der Bekannte alarmierte daraufhin die Polizei. Die Beamten lobten die Reaktion des Freundes.

Mehr zu Einsätzen von Spezialkräften

Stuttgart

SEK nimmt Mann fest Zwangsräumung in Stuttgart eskaliert - Bewohner wird festgenommen

Ein Einwohner von Stuttgart-Hofen hat sich geweigert, die Wohnung zu räumen. Die Polizei rückte zu einem Großeinsatz aus. Kommt es in nächster Zeit zu mehr Zwangsräumungen?  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Stuttgart SWR4 BW aus dem Studio Stuttgart

Boxberg

Hauptverdächtiger wohl Trainer für Kampfsportarten Nach Vorfall mit mutmaßlichem "Reichsbürger": Wieder SEK-Einsatz in Boxberg

In Boxberg im Main-Tauber-Kreis hat es am Freitag wieder einen SEK-Einsatz gegeben. Mitte April war bei einem Polizeieinsatz ein mutmaßlicher "Reichsbürger" verhaftet worden.  mehr...

Konstanz

Großeinsatz in Konstanz Mutmaßliche Drogengeschäfte und eine Schusswaffe: Festnahmen in Konstanz

Spezialkräfte der Polizei sind am Montag bei einem Großeinsatz in Konstanz im Einsatz gewesen. Hintergrund waren laut Polizei mutmaßliche Drogengeschäfte und eine Schusswaffe.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR