Gegen Pariser Vorbild

OB Nopper: Kein flächendeckendes Tempo 30 auf Stuttgarts Straßen

STAND

Der Stuttgarter Oberbürgermeister Frank Nopper (CDU) hat sich gegen Tempo 30 nach Pariser Vorbild ausgesprochen. Zur Bündelung wichtiger Verkehrsströme sei mehr Geschwindigkeit nötig.

Der Stuttgarter Oberbürgermeister Frank Nopper (CDU) (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Marijan Murat)
Der Stuttgarter Oberbürgermeister Frank Nopper (CDU) picture alliance/dpa | Marijan Murat

Vier Stadtratsfraktionen - darunter Grüne und SPD - hatten sich zuvor für Tempo 30 mit wenigen Ausnahmen ausgesprochen und mit mehr Sicherheit und weniger Lärm argumentiert. Die Stadträte fordern, dass sich die Landeshauptstadt der Städteinitiative "Tempo 30" anschließt und sich als Modellstadt beim Bundesverkehrsministerium bewirbt. Um wichtige Verkehrsströme zu bündel, brauche es aber Tempo 40, 50 und 60 auf manchen Straßen, teilte der Stuttgarter Oberbürgermeister Frank Nopper (CDU) in einer ersten Stellungnahme auf SWR-Anfrage mit und sprach sich damit indirekt gegen den Tempo 30-Vorstoß aus.

Nopper befürchtet Ausweich- und Schleichverkehr

Ohne differenzierte Geschwindigkeitsvorgaben sei zu befürchten, dass Ausweich- sowie Schleichverkehre durch die Wohngebiete fahren. "Im übrigen ist Tempo nach geltendem Bundesrecht nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich", so Nopper.

Auch VCD gegen unterschiedliche Geschwindigkeiten

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) nennt die bisherige Regelung mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten ein Wirrwarr. In Paris gilt seit Anfang der Woche auf fast allen Straßen eine Höchstgeschwindigkeit von Tempo 30. 
 

Stuttgart

Freiburg, Ulm und andere Städte haben Initiative gestartet Kommt in Stuttgart Tempo 30 nach Pariser Vorbild?

In Paris gilt seit Montag auf fast allen Straßen Tempo 30. Kommt in Stuttgart und anderen baden-württembergischen Städten bald eine ähnliche Regelung? Was spricht dafür, was dagegen?  mehr...

Baden-Baden

Faktencheck: Tempolimit Pariser Verkehrswende: Was bringt Tempo 30 innerorts?

Laut, langsam und lästig: Ist Tempo 30 die Lösung für den Straßenverkehr innerorts? Paris sagt ja und hat Tempo 30 sogar noch früher als geplant in der Stadt eingeführt. Wir machen den Faktencheck.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR