Stuttgart

Neue Mahnwache gegen Stuttgart 21 eröffnet

STAND

Seit elf Jahren protestieren Stuttgart 21-Gegner mit einer Mahnwache gegenüber dem Hauptbahnhof - jetzt wurde das Mahnwachen-Zelt durch eine Holzbehausung ersetzt. Am Sonntag war die Neueröffnung am alten Platz. Mahnwache 2.0 nennt das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 das neue Domizil. Das in die Jahre gekommene Zelt wurde durch eine stabilere Holzhütte ersetzt, in der Farbe Grün. Nachts bleibt die neue Mahnwache künftig geschlossen, sie wird also nicht mehr rund um die Uhr besetzt sein. Coronabedingt hatte der Infostand monatelang schließen müssen. Die Mahnwache gegenüber dem Stuttgarter Hauptbahnhof gibt es seit 2010. Im Zuge des Protests gegen das milliardenteure Bahnprojekt war die Mahnwache bundesweit bekannt geworden.

STAND
AUTOR/IN