STAND

Die Entscheidung ist gefallen: Frank Nopper (CDU) ist der neue Oberbürgermeister von Stuttgart. Die Reaktionen darauf in den sozialen Netzwerken sind geteilt - die einen feiern, die anderen sind frustriert.

Glückwünsche an den Wahlsieger

Viele CDU-Politiker haben dem Wahlsieger Frank Nopper zu seinem Erfolg gratuliert. So schreibt zum Beispiel die baden-württembergische CDU auf Twitter: "Grandios! Frank Nopper ist unser neuer OB für Stuttgart. Eine goldrichtige Wahl für die Landeshauptstadt." Glückwünsche kommen auch aus Nordrhein-Westfalen von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU). Er schreibt: "Mit kluger Politik, guten Ideen und kompetenten, bürgernahen Kandidaten kann die CDU auch große Städte gewinnen."

Herzlichen Glückwunsch an Frank Nopper und die @CDUStuttgart ! Mit kluger Politik, guten Ideen und kompetenten, bürgernahen Kandidaten kann die @CDU auch große Städte gewinnen. Nach Düsseldorf toller Erfolg jetzt auch in der Landeshauptstadt Stuttgart. #großstadtpartei #mitte

Und auch von Wählerinnen und Wählern aus Stuttgart gibt es faire Glückwünsche:

Schade, dass es @marianschreier es in #Stuttgart nicht geschafft hat. Er hätte es sich verdient. Trotzdem Herzlichen Glückwunsch an den CDU-Kandidaten. #OBWahlStuttgart2020

Kritik am öko-sozialen Lager

Doch es gibt auch viele, besonders junge Leute, die sich auf Twitter vom Wahlsieger wenig begeistert zeigen. Eine Nutzerin schreibt beispielsweise: "Der heutige Abend kann alle, die sich progressive Politik wünschen, nur ernüchternd stimmen. Es ist noch viel zu tun bis zur Bundestagswahl." Eine andere Nutzerin ärgert sich vor allem über Noppers Konkurrenten, die sich im Vorfeld der Wahl nicht einigen konnten: "Der Spruch 'wenn zwei sich streiten freut sich der Dritte' ist selten so passend gewesen wie nach der heutigen OB-Wahl in Stuttgart."

Nopper: Glückspilz des Jahres, Schreier: Newcomer des Jahres, Kuhn: Wahlhelfer des Jahres, Rockenbauch: Idiot des Jahres

Wahlversprechen eingelöst, Stillstand beendet, jetzt geht's acht Jahre rückwärts mit #Nopper. Danke, @marianschreier! #stuttgart #OBWahlStuttgart2020

Wurden in Stuttgart zur Feier des Tages schon neue Parkplätze gebaut? #OBWahlStuttgart

Schreier in der City eindeutig vorne! Leider machen stand jezzt die Randbezirke Nopper zum Erstplatzierten. #OBWahlStuttgart2020 #OBWahlStuttgart

Niedrigere Wahlbeteiligung als vor acht Jahren

Mehrere Nutzer äußern sich auch zur Wahlbeteiligung, die mit knapp 45 Prozent geringer war als beim ersten Wahlgang und auch geringer als bei der Entscheidung vor acht Jahren. Eine Meinung lautet zum Beispiel: "Jeder zweite Stuttgarter hat sein Recht verwirkt, die nächsten vier Jahre über die Politik im Ländle zu nörgeln. Echt schade, so eine Wahlbeteiligung."

Abschneiden von Michael Ballweg mit 1,2 Prozent

Auch das Abschneiden von Michael Ballweg, dem Gründer der Initiative "Querdenken 711", wird kommentiert. "Querdenken behauptet ja, sie wären das Volk. Nun bei einen Ergebnis von 1,2% kann man das nicht gerade sagen", schreibt Michael Mayr auf Twitter. Auch ein Vergleich zwischen Ballwegs Wahlergebnis und fettarmer Milch wird gezogen.

Was ist der Unterschied zwischen Ballweg und fettarmer Milch? Fettarme Milch hat 1,5 %

Und ein Nutzer wirbt dafür, sich die ersten 100 Tage von Frank Nopper im Amt neutral anzusehen:

Man könnte meinen #nopper ist der Teufel so wie manche hier twittern. Am 07. Januar ist sein erster Arbeitstag. 100 Tage abwarten, dann bewerten. #OBWahlStuttgart2020

OB-Wahl in der Landeshauptstadt CDU-Politiker Frank Nopper neuer Oberbürgermeister in Stuttgart

Bei der OB-Wahl in Stuttgart hat Frank Nopper (CDU) gewonnen: Er wurde mit 42,3 Prozent der abgegebenen Stimmen zum neuen Oberbürgermeister in der Landeshauptstadt gewählt - aber es gibt noch einen Gewinner.  mehr...

59-Jähriger bisher Rathauschef in Backnang Stuttgarts neuer Oberbürgermeister: Dafür steht Frank Nopper

Frank Nopper (CDU) heißt der neue Oberbürgermeister von Stuttgart. Der 59-Jährige kehrt zurück zu seinen Wurzeln - und will in der Landeshauptstadt vieles verändern.  mehr...

Ergebnisse, Reaktionen, Hintergründe Wahl-Ticker: So lief der Wahlabend zur OB-Wahl in Stuttgart

Der CDU-Politiker Frank Nopper hat die Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart gewonnen. Die Zweit- und Drittplatzierten haben ihm gratuliert. Alles Wichtige hier im Live-Ticker.  mehr...

Portraits, Diskussionen und Hintergründe Die Stuttgarter OB-Wahl im Überblick

Am 8. November wählt Stuttgart einen neuen Rathauschef. Wer sind die Kandidatinnen und Kandidaten? Wer steht für welche Politik? Wie kann ich mir selbst einen Überblick machen? Warum tritt OB Kuhn nicht nochmals an? Hier sind die Antworten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN