Bietigheim

Nach Brand: Möbelhaus Hofmeister beginnt mit Umbau

STAND

Nach dem Brand im Möbelhaus Hofmeister in Bietigheim (Kreis Ludwigsburg) fängt das Unternehmen mit den Umbau- und Renovierungsarbeiten an. In dem 25.000 Quadratmeter großen Gebäude liefen bereits die Abrissarbeiten, teilte eine die Firma auf SWR Anfrage mit. Durch den Brand vor rund drei Wochen entstand an dem Gebäude ein zweistelliger Millionenschaden. Sachverständige sind nach Angaben der Ludwigsburger Polizei immer noch damit beschäftigt, die Brandursache zu ermitteln. In solchen Fällen könne das dauern, teilte die Behörde dem SWR mit.

STAND
AUTOR/IN
SWR