STAND

Wegen des Verdachts der versuchten schweren Brandstiftung ermitteln die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 30-jährigen Mann, der am Montagabend in einer Nürtinger Sozialunterkunft ein Feuer gelegt haben soll. Offenbar hatte der Mann dort eine Fußmatte in Brand gesetzt. Verletzt wurde niemand. Der Tatverdächtige wurde verhaftet.

STAND
AUTOR/IN