Stuttgart

Erhöhter Radverschleiß - S-Bahn stellt teilweise Betrieb ein

STAND

Weil die innerstädtische Stammstrecke aktuell saniert wird, müssen viele S-Bahnen über die Strecke der Gäubahn ausweichen. Die kurvige Strecke könnte den erhöhten Verschleiß an den Rädern der S-Bahn hervorgerufen haben, doch sicher sei das nicht, so ein Sprecher der Bahn. Es wäre bereits versucht worden die Schienen in den Kurven zu schmieren, um die Reibung zu verringern - doch gebracht habe das wohl nichts, so die Bahn. Wegen den außer Betrieb genommen Zügen fallen derzeit viele S-Bahn-Verbindungen in der Region Stuttgart aus. Bis wann die Einschränkungen wieder aufgehoben werden, konnte die Bahn noch nicht sagen.

STAND
AUTOR/IN
SWR