STAND

Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche hat im vergangenen Jahr einen neuen Umsatzrekord aufgestellt: Er stieg auf 28,7 Milliarden Euro, teilte das Unternehmen mit. Insgesamt verkaufte Porsche demnach 272.000 Fahrzeuge. Wichtigster Absatzmarkt bleibe China, hieß es. In den kommenden Jahren will Porsche die Umstellung auf Elektroautos vorantreiben. Ziel sei es, dass bis 2030 mehr als 80 Prozent der Fahrzeug-Flotte mit reinem Elektro- oder Hybridmotor unterwegs seien.

STAND
AUTOR/IN