STAND

Nach 14 Jahren im Stuttgarter Rathaus endet die Amtszeit von Ordnungsbürgermeister Martin Schairer (CDU) am Samstag offiziell. Die Aufarbeitung der Krawalle in der Innenstadt im Juni haben Schairer in den letzten Monaten seiner Amtszeit sehr beschäftigt. Als ehemaliger Präsident der Stuttgarter Polizei habe er sich gefragt, ob langjährig gehegte Konzepte wie ein Haus des Jugendrechts zu schleppend angegangen wurden. Martin Schairer hat sich in Stuttgart für viele Themen vom Parkraumanagement bis hin zu mehr Personal für Kfz-Ämter eingesetzt. Auch als Religionsbeauftragter der Stadt hat sich Martin Schairer mit seinem Einsatz für vielfältige Glaubensgemeinschaften in der Stadt einen Namen gemacht.

STAND
AUTOR/IN