Zell unter Aichelberg

Mann durch Böller schwer an der Hand verletzt

STAND

Ein Mann ist in der Silvesternacht in Zell unter Aichelberg (Kreis Göppingen) durch einen Böller schwer verletzt worden. Der 31-Jährige hielt den Böller in der Hand, als dieser explodierte, wie eine Sprecherin der Polizei mitteilte. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

STAND
AUTOR/IN