Ludwigsburg

Traditioneller Pferdemarkt begonnen

STAND

Der Ludwigsburger Pferdemarkt vom 13. bis zum 16. Mai kann coronabedingt zwar nicht mit dem traditionellen Umzug aufwarten, dafür öffnen am 15. Mai die Geschäfte in der Innenstadt zwischen 13 Uhr und 18 Uhr. Die Stadt Ludwigsburg rät den Besucherinnen und Besuchern mit Bus und Bahn zu kommen. Das Ludwigsburger Traditionsfest kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. 1842 fand der erste Pferdemarkt statt. Auf dem Programm stehen in diesem Jahr unter anderem ein Krämer- und Kunsthandwerkermarkt, Pferdeprämierungen, ein Dackelrennen und Ponyreit-Angebote.

STAND
AUTOR/IN