Sindelfingen

Lotto-Spieler verfehlt Riesengewinn - und gewinnt 3,75 Millionen Euro

STAND

Ein Lotto-Spieler aus Sindelfingen (Kreis Böblingen) hat am Wochenende mehr als 3,75 Millionen Euro gewonnen. Das hat Lotto Baden-Württemberg in Stuttgart mitgeteilt. Bei der Samstagziehung hatte der Tipper mit Mehrwochenschein sechs Richtige. Wäre auch die Superzahl richtig gewesen, hätte er mehr als 12 Millionen Euro gewinnen könne. Die sechs Richtigen sind die bundesweit einzigen, allein damit sicherte er sich 3,73 Millionen Euro. Weil der Sindelfinger mit System spielte, kommen noch weitere Gewinne dazu. Die Wahrscheinlichkeit für den Volltreffer lag bei 1 zu 15,5 Millionen. Den letzten großen Gewinn in Sindelfingen hatte es zum Jahreswechsel gegeben: Bei den Silvester-Millionen gewann ein Tipper 100.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN