STAND

Wer gewinnt die heutige Landtagswahl? Wer bekommt die Stimmen und Direktmandate in der Region Stuttgart? Was ist mit den politischen Schwergewichten? Alle Infos gibt es hier aktuell.

Wir schließen den Wahlticker

23:35 Uhr

Wir beenden für heute den Live-Ticker zur Landtagswahl und bedanken uns für das Interesse.

CDU-Politikerin Razavi gewinnt Wahlkreis Geislingen

22:15 Uhr

Die CDU-Politikerin holt das Direktmandat im Wahlkreis Geislingen. Sie kommt auf 27,9 Prozent der Stimmen, Swantje Sperling von den Grünen liegt 0,4 Prozentpunkte hinter ihr und kommt auf 27,5 Prozent. Razavi ist damit die einzige CDU-Politikerin, die in der Region Stuttgart ein Direktmandat holt. Alle anderen gehen an die Grünen.

Kretschmann verteidigt Wahlkreis Nürtingen mit großem Abstand

21:30 Uhr

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sich in seinem Wahlkreis Nürtingen erneut mit großem Abstand durchgesetzt. Laut Statistischem Landesamt erhielt er 38,8 der Stimmen - 3,9 Punkte mehr als bei der Landtagswahl vor fünf Jahren. Kretschmann vertritt den Wahlkreis Nürtingen seit 1980 im Landtag.

Baden-Württemberg

Mit umfangreicher Analyse Ergebnisse aller Wahlkreise bei der Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Die Ergebnisse aller 70 Wahlkreise in Baden-Württemberg auf einen Blick mit umfangreicher Wahlkreisanalyse. Von hier geht es auch zu den Wahlkreisgewinnern und allen Details.  mehr...

In Stuttgart gehen alle vier Wahlkreise an die Grünen

20:20 Uhr

Nach Auszählung aller Stimmen in Stuttgart steht fest, dass die vier Direktmandate in der Landeshauptstadt an die Grünen gehen. Im Wahlkreis Stuttgart I gewinnt Muhterem Aras mit 44,8 Prozent. Winfried Hermann gewinnt im Wahlkreis Stuttgart II mit 39,8 Prozent. Die Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) war hier angetreten und kam auf 21,7 Prozent. Der Grünen-Landesvorsitzende Oliver Hildenbrand gewann mit 33,9 Prozent im Wahlkreis Stuttgart III. Und die Kunststaatsekretärin Petra Olschowski holte 35,6 Prozent.

Stuttgart

Landtagswahl 2021 Grüne gewinnen alle Direktmandate in Stuttgart

Die Grünen sind die Gewinner der Landtagswahl. In der Stadt Stuttgart haben sie überdurchschnittlich abgeschnitten. In der Region Stuttgart konnte die CDU ein Direktmandat verteidigen.  mehr...

Kabarettist Harald Schmidt spricht von Verehrung für Kretschmann

20:00 Uhr

Winfried Kretschmann (Grüne) ist der Gewinner des Abends. Danach sieht es nach den ersten Hochrechnungen aus. Der Ministerpräsident ist im Wahlkreis Nürtingen angetreten - und von dort kommt auch der Kabarettist Harald Schmidt. Er hat für den Landesvater - und auch für das ganze Bundesland - nur lobende Worte. "Baden-Württemberg ist keine Frage des Wohnorts, sondern des geistigen Zustands."

Grünen-Kandidat Hermann holt voraussichtlich Direktmandat

19:30 Uhr

Der grüne Verkehrsminister Winfried Hermann wird - Stand jetzt - sein Direktmandat gegen die CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann wohl verteidigen. Er liegt im Wahlkreis Stuttgart II nach Vorliegen von mehr als der Hälfte der Ergebnissen deutlich vorn. Auch in den anderen drei Stuttgarter Wahlkreisen führen derzeit die Grünen klar vor der CDU.

CDU-Herausforderin Eisenmann spricht von "desaströsem Wahlergebnis"

18:50 Uhr

Susanne Eisenmann, die im Stuttgarter Wahlkreis II angetreten ist, will nach den ersten Hochrechnungen die Verantwortung für das absehbar schlechte Abschneiden ihrer Partei übernehmen. "Natürlich übernehme ich die Verantwortung, das ist für mich selbstverständlich. Das ist ein enttäuschendes und desaströses Wahlergebnis".

Geislinger SPD-Politiker Binder kann sich Koalition mit Grünen vorstellen

18:25 Uhr

SPD-Generalsekretär Sascha Binder, der für den Wahlkreis Geislingen angetreten ist, hat den Grünen gratuliert. Die CDU sieht er nach der Prognose abgewählt. Eine Regierungsbeteiligung der SPD kann er sich hingegen vorstellen.

„Wenn wir über Klimaschutz, Arbeit, Verkehr und Wohnen reden, da müssen wir uns nicht herankuscheln, da gibt es sehr viele Schnittmengen und wir werden mal sehen, dass wir diese Schnittmengen umsetzen.“

Sascha Binder, SPD-Politiker für den Wahlkreis Geislingen

Prognose sieht Grüne vorne - Auszählung beginnt

18:03 Uhr

Die Grünen liegen laut Prognose mit 31 Prozent deutlich vor der CDU. Eine erste Hochrechnung wird gegen 18:30 Uhr erwartet. Spannend in der Region Stuttgart wird sicherlich der Wahlkreis Stuttgart II, in dem die CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann gegen den grünen Verkehrsminister Winfried Hermann gewinnen möchte. Bei der letzten Landtagswahl ging das Direktmandat an den grünen Minister. Auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann hofft auf ein Direktmandat. Er ist im Wahlkreis Nürtingen angetreten.

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg hat gewählt Vorläufiges amtliches Ergebnis: Grüne gewinnen klar - CDU so schlecht wie nie zuvor

Die Grünen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann haben die Landtagswahl in Baden-Württemberg klar gewonnen. Auf dem zweiten Platz folgte die CDU - mit einem historisch schlechten Ergebnis.  mehr...

Auch das Fax ist noch im Einsatz

17:35 Uhr

Die Stimmabgabe ist in einer knappen halben Stunde beendet. Dann beginnt in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) wie überall im Land die Auszählung. Sobald die Ergebnisse vorliegen, werden diese laut Wahlleiter per Software an die Kreiswahlleitung in Waiblingen weitergegeben – zur Sicherheit auch zusätzlich per Fax.

Briefumschläge in Fellbach (Foto: SWR, Katharina Kurtz)
Viel Arbeit für die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer in Fellbach. Die Ergebnisse werden nicht nur per Computer weitergeleitet. Katharina Kurtz

Geringere Wahlbeteiligung in Stuttgart erwartet

17:20 Uhr

In Stuttgart geht die Wahlbeteiligung im Vergleich zur letzten Landtagswahl zurück. Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg rechnet für die Stadt Stuttgart mit einer Beteiligung von 64,8 Prozent der Wahlberechtigten - Briefwähler eingeschlossen, so meldet es Stadtsprecher Sven Matis auf Twitter. Das wären acht Prozentpunkte weniger als bei der Landtagswahl 2016.

Rote Briefwahl-Umschläge werden in Fellbach bereits geöffnet

16:45 Uhr

Um 18 Uhr schließen die Wahllokale. Danach beginnt die Auszählung. Damit es schnell geht, werden in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) bereits jetzt - mehr als eine Stunde vor Schließung der Wahllokale - die roten Briefwahlumschläge mit einer extra Maschine geöffnet. Die blauen Briefumschläge dürfen erst um 18 Uhr geöffnet werden.

Stadt Stuttgart: 200.000 Euro Mehrkosten für Wahl wegen Corona

16:15 Uhr

Die heutige Landtagswahl wird als Wahl unter Pandemiebedingungen in Erinnerung bleiben. Auch finanziell: Der stellvertretende Wahlleiter der Stadt Stuttgart Thomas Schwarz schätzt die Mehrkosten für die Landtagswahl allein für die Stadt Stuttgart auf etwa 200.000 Euro. So sorgten zum Beispiel Masken für die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sowie mehr Personal für höhere Kosten. Plexiglasscheiben in den Wahllokalen seien bereits für die OB-Wahl in Stuttgart angeschafft worden und könnten jetzt wiederverwendet werden.

Pandemie, Briefwahl, eigene Stifte Landtagswahl in BW: Wählen unter Corona-Bedingungen in der Region Stuttgart

Die Landtagswahl in Baden-Württemberg am 14. März 2021 steht ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Was Sie für den Wahlsonntag wissen müssen, lesen Sie hier.  mehr...

Wer holt die Direktmandate?

16:10 Uhr

In der Region Stuttgart lagen die Grünen vor fünf Jahren in 15 der insgesamt 17 Wahlkreise vorne. In den Wahlkreisen Backnang und Geislingen gingen die Direktmandate an die CDU. Wer dieses Mal in welchem Kreis wie viel Stimmen holt, sehen Sie im SWR Wahlergebnisportal nach Auszählung der Stimmen ab 18 Uhr. Dort können Sie beispielsweise speziell nach Ihrem Wahlkreis suchen oder sich das Landesergebnis zeigen lassen.

Baden-Württemberg

Alle Ergebnisse und Analysen SWR Wahlergebnisportal zur Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Im SWR Wahlergebnisportal für die Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg finden Sie am Wahlsonntag ab 18:00 Uhr aktuelle Ergebnisse und Analysen. Wahlkreis- und Gemeindeergebnisse auf einen Blick.  mehr...

Die Wahllokale schließen um 18 Uhr

16:05 Uhr

Die Wahllokale haben seit 8 Uhr geöffnet. Bis 18 Uhr kann dort noch gewählt werden - natürlich unter Pandemiebedingungen. Das heißt es besteht Maskenpflicht in den Wahllokalen. Auch sollen die Wählerinnen und Wähler möglichst eigene Stifte mit bringen.

Wir eröffnen den Live-Ticker

16 Uhr

Herzliche Willkommen bei unserem Live-Ticker zur heutigen Landtagswahl. Was in der Region Stuttgart wichtig ist, lesen Sie hier.

Stuttgart

Wahlkreis Stuttgart II Landtagswahlkampf in Stuttgart: Politische Schwergewichte, Außenseiter und Corona

Im Wahlkreis Stuttgart II wird es am 14. März besonders spannend. CDU-Spitzenkandidatin Eisenmann trifft hier auf Verkehrsminister Hermann (Grüne). Und auch der SPD-Kandidat Singer will Stimmen gewinnen.  mehr...

Spannende Konstellationen Kandidaten und Wahlkreise in der Region Stuttgart für die Landtagswahl

Alte Hasen und frische Gesichter - in einigen Wahlkreisen der Region Stuttgart treten auch bei den großen Parteien neue Kandidat*innen an. Wer gegen wen? Ein Überblick.  mehr...

Baden-Württemberg

Alle Ergebnisse und Analysen SWR Wahlergebnisportal zur Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Im SWR Wahlergebnisportal für die Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg finden Sie am Wahlsonntag ab 18:00 Uhr aktuelle Ergebnisse und Analysen. Wahlkreis- und Gemeindeergebnisse auf einen Blick.  mehr...

STAND
AUTOR/IN