Aufbau der Bühne für den Katholikentag vor dem Neuen Schloss in Stuttgart (Foto: SWR)

Die Bühne auf dem Schlossplatz steht

So laufen die Vorbereitungen für den Katholikentag in Stuttgart

STAND

Tausende Christen diskutieren ab heute beim Katholikentag in Stuttgart über Kirche, Klima, Krieg und Frieden. In der Innenstadt laufen letzte Vorbereitungen für das Großereignis.

In der Fußgängerzone stehen bereits etliche weiße Pavillons und Zelte. Mehr als 400 davon sollen insgesamt aufgebaut werden. Überall wird gehämmert und geschraubt. Der 27-jährige Krystan und seine 13 Kollegen müssen Gas geben. Denn am Mittwochabend beginnt der Deutsche Katholikentag und eingeräumt werden müssen die filigranen Gebilde aus Metallstangen und weißem Stoff auch noch. Krystan ist trotzdem noch ziemlich entspannt.

Es ist mir eine Ehre hier zu arbeiten, ich komme aus Polen, bin streng katholisch.

Video herunterladen (16,1 MB | MP4)

Zu den Gästen zählen Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), die Klimaaktivistin Luisa Neubauer und der Moderator Eckart von Hirschhausen. Eröffnet wird der 102. Katholikentag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Damit ist klar: Es ist ein besonderes Ereignis, das von Mittwoch bis Sonntag in der Stuttgarter Innenstadt stattfindet.

Kurz vor der Eröffnung sind Koordination und Überblick gefragt

Unterdessen versuchen Anja Radu und Fachbauleiter Ingo Bochert telefonisch einen Lkw-Fahrer in den Innenstadtbereich zu lotsen. Mit der rechten Hand hält Bochert ein Smartphone, mit der linken beschreibt er eine Fahrstrecke auf einem Stadtplan, das Knie benutzt er als Tischersatz.

Ein Mitarbeiter und eine Mitarbeiterin mit Karte und Handy in der Hand vor einer Bühne. (Foto: SWR)
Das Handy in der einen Hand, den Stadtplan in der anderen. Beim Aufbau für den Katholikentag gibt es einiges zu tun.

Ingo Bochert ist Veranstaltungstechniker. Er muss Lieferungen einweisen, die jetzt noch kommen: "Bodenschutz, Stühle, Abgitterungen und so weiter - dass wir das an der richtigen Stelle entladen." Die große Bühne auf dem Schlossplatz steht. Hier findet an Christi Himmelfahrt der Eröffnungsgottesdienst mit Bundespräsident Steinmeier statt - inklusive Live-Übertragung in der ARD.

Ein schwer beladener Lkw nach dem anderen fährt auf den Schlossplatz. Überall stehen Massen von Absperrgitter, Baumaterial und Container mit Stangen. Gabelstapler fahren große Paletten über den Platz. Hektische Betriebsamkeit.

Aufbau des Zeltes für den Katholikentag (Foto: SWR)
Neben der großen Bühne auf dem Schlossplatz in Stuttgart wird auch ein Zelt für den Katholikentag aufgebaut.

Planung für den Katholikentag läuft seit anderthalb Jahren

Seit anderthalb Jahren plant Anja Radu den technischen Teil des Treffens. Es sei immer ein bisschen aufregend, weil man nicht genau wisse, wann die Leute wo aufschlagen. Aber noch lächelt sie und sagt: "Alles im Plan." Für den Katholikentag wird auch noch das Kaiser-Denkmal am Karlsplatz von einer kleinen Gruppe verhüllt. Kaiser Wilhelm verschwindet unter einem roten Tuch. Denn laut Veranstalter werde der Kaiser zwar nicht in erster Linie mit Kolonialismus in Verbindung gebracht, dennoch habe mit seiner Herrschaft der beginnende Nationalismus und die dann einsetzende Kolonialisierung begonnen.

Bühne bleibt auch nach dem Katholikentag stehen

20.000 bis 30.000 Teilnehmende werden bis Sonntag erwartet. Am Dienstagabend musste deswegen alles fertig sein. Die große Bühne auf dem Schlossplatz kann dann übrigens stehen bleiben, denn das nächste Event steht an: Die Bühne wird danach direkt für das SWR Sommerfestival genutzt.

Mehr zum Katholikentag in Stuttgart

Stuttgart

240 Quadratmeter Stoff Katholikentag Stuttgart 2022: Wird riesengroßer Martinsmantel zum Weltrekord?

In der "Lederschmiede" haben Mitarbeitende ihre Arbeit an einem gigantisch großen Mantel präsentiert. Er soll in Stuttgart bald Teile des Schlossplatzes bedecken.  mehr...

Stuttgart

Programm mit 1.700 Veranstaltungen Katholikentag in Stuttgart: Fest des Glaubens trotz Krieg und Corona

30.000 Menschen werden beim Katholikentag in Stuttgart erwartet. Themen werden auch der Ukraine-Krieg und Corona sein, hieß es bei der Programmvorstellung. Es soll aber auch gefeiert werden.  mehr...

Stuttgart

Geänderter Fahrplan der Stuttgarter Straßenbahnen Mehr Fahrten und längere Bahnen beim Katholikentag in Stuttgart

Für den Katholikentag vom 25. bis 29. Mai ändern die Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) ihren Fahrplan. So sollen Besucher und Besucherinnen möglichst reibungslos von A nach B kommen.  mehr...

Stuttgart

SWR1 Sonntagmorgen Viel zu diskutieren - 102. Katholikentag in Stuttgart

Beim Katholikentag in Stuttgart werden deutlich weniger Gläubige erwartet als bei ähnlichen Veranstaltungen vor der Pandemie. Dabei werden gerade jetzt viele Debatten geführt.  mehr...

Sonntagmorgen SWR1

STAND
AUTOR/IN