Ein leerer Operationssaal (Foto: dpa Bildfunk, picture-alliance/ dpa/dpaweb | Frank May)

Viele Mitarbeitende in Quarantäne

Kliniken in der Region Stuttgart kämpfen mit Personalmangel

STAND

Die aktuelle Corona-Welle macht den Kliniken in der Region Stuttgart zu schaffen. Die Situation sei "anspruchsvoll", teilte der Klinikverbund Südwest aus dem Kreis Böblingen mit.

Laut der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft arbeitet der Großteil der Intensivstationen im Land derzeit nur eingeschränkt. Der Zeitpunkt, zu dem die Krankenhäuser wieder in den Normalbetrieb übergehen können, rücke wegen der Omikron-Welle in weite Ferne, hieß es.

Der Krankenstand sei aktuell überdurchschnittlich hoch, berichtete der Klinikverbund Südwest, der mehrere Krankenhäuser im Kreis Böblingen betreibt. Da sich die Personallage ständig ändere, müsse täglich evaluiert werden, welche Operationen abgesagt werden und wieviele Intensivpflegende zur Verfügung stehen.

Auch RKH und Alb Fils Kliniken betroffen

Ein Großteil der Personal-Ausfälle sei auf die Quarantäne zurückzuführen, so der Klinikverbund Südwest: Entweder seien Mitarbeitende selbst betroffen oder müssten sich um mit Corona infizierte Kinder kümmern.

Ähnlich ist die Situation auch in den RKH Kliniken in Ludwigsburg und den Alb Fils Kliniken Göppingen. "Die Ansteckungen im privaten Umfeld der Mitarbeitenden nehmen rasant zu", sagte ein Sprecher der Alb-Fils-Kliniken. Man erlebe aktuell sehr spontane, kurzfristige Personal-Ausfälle. Abe:r "Die Versorgung der Patienten ist nicht gefährdet", so die RKH Kliniken.

Mehr zum Thema

Baden-Württemberg

Kritische Infrastruktur und Rettungskräfte Omikron: BW laut Landesregierung auf neue Corona-Welle gut vorbereitet

Omikron ist ansteckender als andere Coronavirus-Varianten. Es werden mehr Menschen in Quarantäne müssen. Die Landesregierung sieht sich für eine mögliche neue Welle gut gerüstet.  mehr...

Baden-Württemberg

Starkes Infektionsgeschehen erwartet Omikron in BW: Kritische Infrastruktur auf Corona-Welle vorbereitet

Was, wenn Omikron zu Ausfällen in der kritischen Infrastruktur führt? Unternehmen in BW bereiten sich auf die Corona-Welle vor - und befürworten kürzere Quarantänefristen.  mehr...

Region Stuttgart

Manche Mitarbeitende dürfen nicht mehr Bus oder Bahn fahren Kritische Infrastruktur in der Region Stuttgart bereitet sich auf Omikron vor

Sind die Feuerwehren in Stuttgart und Ludwigsburg auf die Corona-Variante Omikron vorbereitet? Wie sieht es bei der Müllabfuhr in Böblingen aus? Welche Maßnahmen ergreifen sie?  mehr...

STAND
AUTOR/IN