Deizisau

19-Jähriger in Unterführung angegriffen

STAND

In einer Unterführung in Deizisau (Kreis Esslingen) ist am Samstagabend ein 19-Jähriger von mehreren Tätern angegriffen worden. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei wurde ihm nach einem Streitgespräch ein Messer an den Hals gehalten. Außerdem soll er mit Schlägen und Tritten attackiert worden sein. Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Altbacher Hochbrücke. Ein Teil der Angreifer konnte bereits identifiziert werden.

STAND
AUTOR/IN
SWR