Jobbörse auf dem Straßenfest in Backnang (Foto: SWR, Werner Trefz)

Unternehmen suchen dringend Mitarbeiter

Jobbörse auf dem Backnanger Straßenfest

STAND

Wo findet man die passenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Das haben sich verschiedene Backnanger Firmen gefragt. Die Antwort: Auf dem diesjährigen Straßenfest der Murr-Metropole.

Angesichts des Fachkräftemangels sind viele Stellen unbesetzt, schreibt die Stadt Backnang in einer Mitteilung. Fünf Firmen und die Stadt bieten daher auf dem diesjährigen Straßenfest über 100 offene Stellen an. Gesucht werden Auszubildende, Berufseinsteiger und erfahrene Fachkräfte.

Video herunterladen (7,7 MB | MP4)

Wer sich für Soundsysteme, Verpackungstechniken, speziellen Fassadenbau, Satellitenoptimierung oder auch funktionelles Reisegepäck begeistern kann, hat die Chance in diesen Bereichen vielleicht eine neue berufliche Herausforderung zu finden.

Noch mehr Interessenten bei besserem Wetter

Der zentrale Tag für die Jobwerbung war am Freitag. Wegen des schlechten Wetters - es schüttete teilweise wie aus Kübeln - kamen allerdings weniger Interessenten als erhofft. Dennoch wurden nach SWR Informationen schon einige konkrete Termine für Vorstellungsgespräche ausgemacht. Eine der Firmen hat die ganze Straßenfestzeit über (bis Montag) einen Stand auf dem Festgelände und hofft, dass bei besserem Wetter noch mehr Interessenten kommen.

Auf der Internetseite der Stadt gibt es weitere Informationen. Das Backnanger Straßenfest findet bis Montag statt.

Good News Und was willst du mal werden?

So kommst du an dein nächstes Praktikum - mit Support vom baden-württembergischen Ministerium.  mehr...

DASDING Dein Nachmittag DASDING

Baden-Württemberg

Interview im "Mannheimer Morgen" Fachkräftemangel: Kretschmann für mehr Arbeit und mehr Zuwanderung

Der Personalmangel bedroht aus Sicht von Ministerpräsident Kretschmann den Wohlstand in Baden-Württemberg. Forderungen nach verkürzter Arbeitszeit erteilt er eine klare Absage.  mehr...

Guten Morgen Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Betriebe erwarten Einbußen Unternehmen in BW besorgt wegen steigender Energiepreise und Fachkräftemangel

Die Auswirkungen des Ukraine-Krieges bereiten auch den Unternehmen in Baden-Württemberg Sorge. Eine Umfrage zeigt: Ein Viertel der Betriebe rechnet mit schlechteren Geschäften.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR