STAND

Auf einer Parkbank in Urbach (Rems-Murr-Kreis) ist eine Jesus-Figur gefunden worden - möglichweise stammt die Figur aus einer Kirche. Doch wem gehört die Gipsstatue?

Plötzlich aufgetaucht: Eine Jesus-Figur aus Gips auf einer Parkbank in Urbach (Rems-Murr-Kreis). Wurde sie aus einer Kirche gestohlen? (Foto: Pressestelle, Polizeipräsidium Aalen)
Plötzlich aufgetaucht: Eine Jesus-Figur aus Gips auf einer Parkbank in Urbach (Rems-Murr-Kreis). Wurde sie aus einer Kirche gestohlen? Pressestelle Polizeipräsidium Aalen

Die Jesus-Figur tauchte gut eine Woche nach Weihnachten auf. Ein Passant habe die 70 Zentimeter große, bemalte Gipsfigur am Sonntag auf der Parkbank gefunden, teilte eine Sprecher des zuständigen Polizeipräsidiums Aalen mit. Der Gottessohn steht in rot-güldenem Gewand barfuß auf einem Sockel.

Jesus-Figur aus einer Kirche gestohlen?

Die Polizei geht davon aus, dass die Jesus-Figur aus einer kirchlichen Einrichtung gestohlen wurde. Nachforschungen seien bislang aber ergebnislos verlaufen, so der Sprecher. Die Polizei erhofft sich Hinweise von Zeugen und sucht mit einem Bild der Figur nach dem Besitzer.

STAND
AUTOR/IN