Stuttgart

Internationales Trickfilmfestival mit Open-Air-Kino auf dem Schlossplatz

STAND


Zum 29. Mal findet in Stuttgart das Internationale Trickfilm-Festival (ITFS) statt. Von Dienstagmittag bis zum 8. Mai kommen hier Animationsinteressierte aus der ganzen Welt zusammen. Auch auf dem Schlossplatz kann wieder Open-Air-Kinoflair genossen werden. Beim Trickfilmfestival geht es laut Veranstalterangaben um die Bandbreite von Architektur, Kunst, Design, Musik, Visual Effects und Games. Bis zum 15. Mai können Interessierte außerdem ein reichhaltiges Programm online verfolgen. Begleitet werden die Veranstaltungen in Stuttgart auch von Ausstellungen, wie "Artists Support Ukraine". Ziel sei es, Informationen über die russische Invasion in der Ukraine und die Brutalität des Krieges zu verbreiten und gleichzeitig den ukrainischen Kultursektor zu unterstützen.

STAND
AUTOR/IN