Ricarda Lang für die Grünen (Foto: ricarda-lang.de/kontakt, Fotograf: Elias Keilhauer)

Abgeordneten-Check Region Stuttgart

Bundestagsabgeordnete Ricarda Lang (Grüne) zur Impfpflicht

STAND

Der Bundestag diskutiert aktuell über eine allgemeine Corona-Impfpflicht. Wir haben die Abgeordneten der Region Stuttgart dazu befragt. Ricarda Lang (Grüne) hat geantwortet.

Sind Sie für oder gegen eine Covid-19-Impfpflicht?

Wir brauchen eine Impfpflicht, um der Überlastung unseres Gesundheitssystems vorzubeugen und um zu verhindern, dass wir unkontrolliert von Welle zu Welle rutschen.

Warum?

Es geht doch um die Frage, mit welchen Maßnahmen wir die größtmögliche Freiheit erreichen. Auf der einen Seite steht der Eingriff durch die Impfpflicht. Doch auf der anderen Seite stehen die massiven Freiheitseinschränkungen durch die wiederkehrenden, immer wieder notwendigen Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie. Diese Einschränkungen treffen uns alle, egal ob geimpft oder ungeimpft.

Die allgemeine Impfpflicht hat damit eine positive Freiheitsbilanz. Sie schützt unsere Freiheit, gerade die Freiheit derer, die in den letzten Jahren die größten Lasten getragen haben - der Eltern, der Frauen, der Jugendlichen und der Kinder. Ich will nicht, dass wir im Herbst wieder an der gleichen Stelle stehen. Die Menschen haben es verdient, dass wir jetzt vorausschauend handeln.

Welchen Vorschlag zur Ausgestaltung der Impfpflicht werden Sie in der Abstimmung im Bundestag voraussichtlich unterstützen?

Die Impfpflicht muss langfristig zum Ziel haben, dass aus der Pandemie eine Endemie wird. Dafür reicht eine altersgestaffelte Impfpflicht voraussichtlich nicht aus. Deshalb unterstütze ich den Vorschlag einer allgemeinen Impfpflicht ab 18 Jahren.

(Stand der Antworten: 18. Februar 2022)

Alles zum Abgeordneten-Check:

Region Stuttgart

SWR befragt Bundestagsabgeordnete Corona-Impfpflicht im Abgeordneten-Check: Politiker in der Region gespalten

Am Donnerstag wird im Bundestag über eine allgemeine Corona-Impfpflicht entschieden. Für welchen Gesetzentwurf stimmen die Abgeordneten der Region Stuttgart? Wir haben nachgefragt.  mehr...

Mehr zum Thema:

Debatte im Bundestag Corona-Impfpflicht: Diese Gesetzentwürfe unterstützen Bundestagsabgeordnete aus BW

Der Bundestag hat am Donnerstagvormittag über die Corona-Impfpflicht diskutiert. Viele Fürsprecher hat die Impfpflicht ab 18. Auch Abgeordnete aus Baden-Württemberg bevorzugen den Entwurf.  mehr...

Baden-Württemberg

Debatte im Bundestag Corona-Impfpflicht: Wer in BW dafür ist - und wer dagegen

Der Bundestag debattierte am Mittwoch erstmals über eine mögliche Impfpflicht. Auch in Baden-Württemberg wird darüber diskutiert - soll sie überhaupt kommen? Und wenn ja, wie?  mehr...

Impf-Debatte im Bundestag Corona-Impfpflicht – Pro und Contra

Bei der Debatte um die Impfpflicht spielt vieles mit rein – Politik, Psychologie, Ethik. Doch was spricht aus wissenschaftlicher Sicht für und gegen eine Impfpflicht?  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR