Ein Gaszähler - die steigenden Energiepreise könnten einige Unternehmen in Existenzsorgen stürzen.  (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Wettbewerbsfähigkeit gefährdet

Region Stuttgart: Steigende Energiepreise bedrohen Unternehmen

STAND

Wegen der steigenden Kosten für Strom und Gas sorgen sich Unternehmen in der Region Stuttgart um ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit - verbunden mit Existenzängsten.

Wenn sich die Preis-Spirale bei Strom und Gas weiter nach oben fortsetze, könne die internationale Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Betriebe nicht gesichert werden, schreibt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart in einer Mitteilung. "Der drohende Verlust der globalen Wettbewerbsfähigkeit gefährdet sehr viele Unternehmen in ihrer Existenz und damit ebenso Beschäftigung sowie Wohlstand in der Region Stuttgart und darüber hinaus", erklärt Marjoke Breuning, Präsidentin der IHK Region Stuttgart. 

Täglich erreichten Breuning Hilferufe von Mitgliedsunternehmen, "die sich in bedrohlicher Situation befinden oder gerade hineinschlittern". Es treffe nicht nur die energieintensiven Betriebe, sondern alle Branchen. Denn Stromkostensteigerungen in Größenordnungen des Zwanzigfachen der vorherigen Kosten können von den Unternehmen nicht getragen werden, so die Präsidentin.

IHK Stuttgart befürwortet Resolution zur Energiepolitik

Gleichzeitig begrüßt die IHK Region Stuttgart, dass bei der Vollversammlung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags eine Resolution zur Energiepolitik beschlossen wurde. Die Politik wird darin zum sofortigen Handeln auffordert, um eine Preisbremse bei Strom und Gas auf den Weg zu bringen.

Mehr zur Energiekrise

Baden-Württemberg

Untergrenze von 19 statt 20 Grad Jugendverbände fordern kühlere Klassenzimmer

Um Gas zu sparen, könnte es künftig Schulunterricht in kühleren Klassenzimmern geben. Auch Jugendverbände in Baden-Württemberg sprechen sich nun dafür aus.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Konz

Altbau nicht gedämmt Mieterin aus Konz zahlt mehr als das Doppelte für Gas

Brigitte Liebe verbraucht viel mehr teures Gas, als sie müsste. Ihr Haus sei nicht genügend gedämmt, sagt sie. Der Vermieter wäre in der Pflicht, doch die Mieterin hat keine Handhabe.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Ravensburg

Zahlungsschwierigkeiten in der Region Bodensee-Oberschwaben befürchtet Energiekosten: Sorge bei Verbrauchern wächst

In der Region Bodensee-Oberschwaben wächst die Sorge vor den steigenden Kosten für Strom und Gas. Energieversorger berichten von besorgten Anrufern.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR