Suche mit Polizeihubschrauber

Ist verletzter Mann in Stuttgart Opfer eines Messerangriffs geworden?

STAND

In einem Wald im Stuttgarter Osten ist am Dienstag ein Mann verletzt worden - mutmaßlich bei einer Auseinandersetzung. Die Polizei war mit Streifenwagen und einem Hubschrauber unterwegs.

Nach einer Messerstecherei sucht ein Polizeihubschrauber in Stuttgart nach den mutmaßlichen Tätern (Foto: 7aktuell)
Mit einem Hubschrauber hat die Polizei am Dienstagabend in Stuttgart nach mutmaßlichen Verdächtigen gesucht. Zuvor war ein Mann verletzt im Wald gefunden worden 7aktuell

Nach Angaben der Polizei entdeckte ein Spaziergänger den 28-Jährigen gegen 19 Uhr in dem Waldstück und rief den Rettungsdienst. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht - Lebensgefahr bestand laut Polizei nicht.

Nach Stichverletzung: Kriminalpolizei in Stuttgart sucht Zeugen

Dem Mann sei offenbar eine Stichverletzung zugefügt worden, hieß es. Die Hintergründe sind noch unklar. Zwischenzeitlich wurde mit einem Polizeihubschrauber gefahndet. Die Kriminalpolizei sucht jetzt Zeuginnen und Zeugen, um den Hergang der Tat zu klären und mögliche Beteiligte zu finden.

STAND
AUTOR/IN