Ludwigsburg

Hitzeschutzkonzept für Ludwigsburg in Planung

STAND

In Ludwigsburg haben sich Fachleute aus Medizin, Katastrophenschutz und Kommunalverwaltung getroffen, um über Hitzeschutzmaßnahmen zu beraten. Zwei Ergebnisse haben die Teilnehmer in der Gesprächsrunde nach Angaben des Landratsamtes Ludwigsburg, festgehalten. Zum einen wolle man ein Hitzeschutzkonzept für den gesamten Landkreis Ludwigsburg erstellen. Die Vorbereitungen der Stadt Ludwigsburg für einen Hitzeschutzplan seien bereits weit vorangeschritten. Damit wäre die Stadt, die erste in der Region Stuttgart mit solch einem Aktionsplan. Zum anderen sollen kurzfristige Maßnahmen gegen extreme Hitze ergriffen werden, wie etwa die Sensibilisierung der Bevölkerung. Am Samstag veranstaltet die Stadt den Aktionstag "Ludwigsburg kühlt sich ab".

STAND
AUTOR/IN
SWR