Ab in den Süden: In den Herbstferien 2021 rechnet der Flughafen Stuttgart mit knapp 1.400 Flugbewegungen und 150.000 Reisenden. Auf dem Bild zu sehen ist die Abflugtafel am Flughafen Stuttgart. (Foto: SWR, Julian Hammerstein)

Ab in den Süden

Wieder mehr Betrieb in den Herbstferien am Flughafen Stuttgart

STAND

Am Stuttgarter Flughafen herrscht mit dem Beginn der Herbstferien wieder etwas mehr Betrieb, auch wenn die Auslastung immer noch nur halb so hoch ist wie vor Corona. Das trübte die Vorfreude der Reisenden aber nicht.

Über die Herbstferien erwartet der Flughafen Stuttgart nach eigenen Angaben rund 150.000 Reisende. Zum Vergleich: Im Corona-Herbst 2020 waren es nur 40.000. Insofern erinnerte die Lage an diesem Samstag am Stuttgarter Flughafen ein kleines bisschen an Zeiten vor der Pandemie. SWR-Reporter Julian Hammerstein war vor Ort (Audio):

Für den Samstag zu Ferienbeginn waren am Flughafen Stuttgart rund 170 Flugbewegungen eingeplant, am Freitag waren es bereits 190, so Flughafensprecher Johannes Schumm. In den gesamten Herbstferien seien es um die 1.400 Flugbewegungen vom Landesflughafen. Von Stuttgart aus fliegen die Gäste aktuell vor allem nach Mallorca, auf die Kanarischen Inseln oder ins türkische Antalya in den Urlaub. Auch Flüge nach Amsterdam, Istanbul, Berlin oder Hamburg seien gut gebucht.

Ab in die Herbstferien: Zwei Stunden vor Abflug da sein

Reisende müssen sich wegen der Corona-Pandemie auf mehr Auflagen für Flug und Reise einstellen. Neben Ausweispapieren und Tickets sollten außerdem auch Nachweise über eine Corona-Impfung, eine Genesung oder einen Test immer griffbereit gehalten werden. "Das spart Zeit", so Flughafensprecher Johannes Schumm.

Corona-Test am Flughafen Stuttgart möglich

Am Flughafen Stuttgart können Reisende bei einem privaten Anbieter Corona-Tests durchführen lassen. 300 bis 400 Tests seien es pro Tag, so eine Mitarbeiterin des Testzentrums auf SWR-Nachfrage. "Jetzt merkt man, dass es mehr wird. Die Leute sind nur gestresst, weil sie vergessen haben, einen Test zu machen und jetzt hier schnell einen Test von uns wollen." Um Stress vorzubeugen, empfiehlt der Flughafen Stuttgart allen Reisenden, mindestens zwei Stunden vorher am Flughafen zu sein.

Baden-Württemberg

Höhere Auslastung zur Urlaubszeit Herbstferien in BW: Das müssen Reisende am Flughafen beachten

In den Herbstferien ist die Reisefreudigkeit an den Flughäfen in BW höher als noch vor einem Jahr. Passagiere sollten aufgrund der Corona-Kontrollen mehr Zeit mitbringen.  mehr...

Stuttgart

Senkrecht startender E-Jet Elektro-Jet-Anbieter Lilium will auch ab Stuttgart fliegen

Der Stuttgarter Flughafen soll Teil eines geplanten Streckennetzes des bayerischen Flugtaxi-Herstellers Lilium werden, so der Airport. Geflogen werden soll in siebensitzigen Elektro-Jets.  mehr...

Region Stuttgart

Krisengipfel nach Protesten in der Region Darum geht es im Streit über die neue Flugroute am Flughafen Stuttgart

Bürgerinitiativen und Bürgermeister aus der Region sind sauer wegen einer geplanten neuen Flugroute. Deshalb sollte am Mittwoch Abend eine Konferenz vermitteln.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Stuttgart SWR4 BW aus dem Studio Stuttgart

STAND
AUTOR/IN
SWR