STAND

Das Gymnasium in den Pfarrwiesen in Sindelfingen wurde von dem französischen Außenministerium mit dem "LabelFrancÉducation"-Gütesiegel ausgezeichnet. Laut einer Mitteilung der Stadt Sindelfingen, wird die Auszeichnung an Schulen vergeben, die besonders zur Verbreitung der französischen Sprache und Kultur beitragen. Grund für die Auszeichnung sei der intensive zweisprachige Unterricht und die Möglichkeit des Doppelabiturs mit "AbiBac". "AbiBac" setzt sich zusammen aus Abitur und dem "baccalauréat", was dem französischen Abitur entspricht. Schüler, die den Doppelabschluss absolvieren, erlangen damit automatisch in Deutschland und Frankreich die Hochschulreife. Laut der Mitteilung ist das Gymnasium in den Pfarrwiesen die 19. Schule in Deutschland, die mit dem Gütesiegel geehrt wurde.

STAND
AUTOR/IN