Winfried Hermann (l.), Petra Olschowski (2.v.l.) und Muhterem Aras (r.) freuen sich zusammen mit dem Fraktionsvorsitzenden Andreas Schwarz und der Landesvorsitzenden Sandra Detzer.  (Foto: SWR)

Landtagswahl 2021

Grüne gewinnen alle Direktmandate in Stuttgart

STAND

Die Grünen sind die Gewinner der Landtagswahl. In der Stadt Stuttgart haben sie überdurchschnittlich abgeschnitten. In der Region Stuttgart konnte die CDU ein Direktmandat verteidigen.

Ministerin gegen Minister im Wahlkreis Stuttgart II

Im Wahlkreis Stuttgart II waren zwei politische Schwergewichte angetreten: die CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann und der grüne Verkehrsminister Winfried Hermann. Mit 39,8 Prozent der Stimmen ging das Direktmandat an den grünen Politiker. Eisenmann kam auf 21,7 Prozent. Laut vorläufigem amtlichen Endergebnis ist die CDU-Spitzenkandidatin nicht in den künftigen Landtag gewählt worden. 

Susanne Eisenmann (CDU) sieht unglücklich aus. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Uli Deck)
Die CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann hat klar verloren. Sie sprach von einem "enttäuschenden und desaströsen Wahlergebnis". picture alliance/dpa | Uli Deck

Aras ist wieder landesweite Stimmenkönigin

Auch in den anderen drei Stuttgarter Wahlkreisen haben die Grünen die meisten Stimmen gewonnen. Besonders gut hat Muhterem Aras abgeschnitten. Die Landtagspräsidentin kam im Wahlkreis Stuttgart I auf 44,8 Prozent der abgegebenen Stimmen. Das sind nochmals 2,4 Prozentpunkte mehr als bei der vorherigen Landtagswahl. Die Stuttgarter Grünen-Politikerin ist damit erneut landesweite Stimmenkönigin. Bereits vor fünf Jahren hatte sie die meisten Stimmen bekommen.

Der Grünen-Landesvorsitzende Oliver Hildenbrand gewann mit 33,9 Prozent im Wahlkreis Stuttgart III. Und die Kunststaatsekretärin Petra Olschowski holte 35,6 Prozent.

Im Kreis Böblingen liegen SPD, FDP und AfD fast gleichauf

Im Landkreis Böblingen liegen die Grünen (32,1 %) und CDU (25,7 %) auf den ersten beiden Plätzen. Es folgen die SPD (11,8 %), FDP (11,6 %) und AfD (8,8 %). An wen die Direktmandate in den Wahlkreisen Böblingen und Leonberg gehen, sehen Sie hier:

Im Kreis Esslingen landet die SPD auf Platz drei

Im Landkreis Esslingen sind die Grünen (35,9 %) die Sieger der Landtagswahl. Die CDU kommt auf Platz zwei (23,3 %). Es folgen die SPD (11,9 %), die FDP (10,5 %) und die AfD (8,7 %). Ministerpräsident Winfried Kretschmann verteidigt erneut sein Direktmandat im Wahlkreis Nürtingen.

CDU-Politikerin holt Wahlkreis Geislingen

Im Wahlkreis gab es bis zum Schluss ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Letztlich siegte die CDU-Politikerin Nicole Razavi das Direktmandat. Sie kommt auf 27,9 Prozent der Stimmen. Kathinka Kaden von den Grünen liegt 0,4 Prozentpunkte hinter ihr und kommt auf 27,5 Prozent. Razavi ist damit die einzige CDU-Politikerin, die in der Region Stuttgart ein Direktmandat holt. Alle anderen gehen an die Grünen.

Im Kreis Ludwigsburg liegen die Grünen deutlich vorn

Auch im Landkreis Ludwigsburg sind die Grünen (34,6 %) die klaren Wahlsieger vor der CDU (23,8). Es folgen die FDP (11,1 %), die SPD (10,6 % ) und die AfD (8,9 %). Wie die Parteien in den einzelnen Wahlkreisen (Ludwigsburg, Vaihingen und Bietigheim-Bissingen) abgeschnitten haben, sehen Sie hier:

Im Rems-Murr-Kreis kommt die FDP auf 13,4 Prozent

Im Rems-Murr-Kreis liegen die Ergebnisse der Parteien näher zusammen. Auf die Grünen (28 %) folgen die CDU (24 %) und die FDP (13,4 %) und die SPD (13,2 %). Die AfD kommt auf knapp 10 Prozent. Betrachtet man den Wahlkreis Backnang hat es einen Wechsel gegeben. Bei der vergangenen Landtagswahl ging der Wahlkreis noch an die CDU, nun haben die Grünen gewonnen - allerdings knapp. Sie kamen auf 24,1 Prozent, die CDU folgt mit 23,2 Prozent.

Stuttgart

Ergebnisse, Reaktionen, Hintergründe So lief die Landtagswahl in der Region Stuttgart

In der Region Stuttgart sind alle Wahlkreise ausgezählt. Die Grünen sind die klaren Gewinner. Doch sie haben nicht alle Wahlkreise gewonnen. Alles Wichtige aus der Region hier im Ticker.  mehr...

Baden-Württemberg

Alle Ergebnisse und Analysen SWR Wahlergebnisportal zur Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Im SWR Wahlergebnisportal für die Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg finden Sie am Wahlsonntag ab 18:00 Uhr aktuelle Ergebnisse und Analysen. Wahlkreis- und Gemeindeergebnisse auf einen Blick.  mehr...

Baden-Württemberg

Alles was Sie zur Landtagswahl wissen müssen Wahl-Ticker: Sondierungsgespräche der Grünen sollen noch diese Woche starten

Baden-Württemberg hat einen neuen Landtag gewählt - unter Corona-Bedingungen. Alle Ergebnisse und Informationen können Sie im Wahl-Ticker nachlesen.  mehr...

Baden-Württemberg

Grün-Rot um einen Sitz verfehlt Kretschmann kann sich Koalitionspartner aussuchen - FDP, SPD und CDU bringen sich in Stellung

Winfried Kretschmann hat seine Grünen erneut zu einem Spitzenergebnis geführt, während die CDU eine historische Schlappe verarbeiten muss. Nun ist die große Frage: Mit wem will Kretschmann in seiner absehbaren dritten Amtszeit regieren?  mehr...

STAND
AUTOR/IN