STAND

Fünf Tatverdächtige sind wegen Goldschmuggels in großem Stil festgenommen worden. Das teilten die Staatsanwaltschaft und das Zollfahndungsamt Stuttgart mit.

Goldschmuggel (Symbolbild).  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / dpa | Arton Kraniqi)
Die Verdächtigen sollen Millionenbeträge am Zoll vorbeigeschmuggelt haben. picture alliance / dpa | Arton Kraniqi

Den fünf Männern im Alter von 39 bis 74 Jahren wird gewerbs- und bandenmäßiger Einfuhrschmuggel vorgeworfen. Sie sollen allein 2020 über eine Tonne Gold im Wert von rund 60 Millionen Euro aus Liechtenstein nach Baden-Württemberg geschmuggelt haben. Das Geld dafür soll jeweils per Auto nach Liechtenstein gebracht worden sein.

Vermutete illegale Gewinne von 25 Millionen Euro

Den Ermittlern zufolge wurden über mehrere Jahre mehr als 25 Millionen Euro Einfuhrabgaben hinterzogen. Bei Durchsuchungen im In- und Ausland seien unter anderem Bargeld sowie Gold und Silber im Wert von insgesamt 3,3 Millionen Euro beschlagnahmt worden. Gegen einzelne Personen und Firmen bestünden zudem sogenannte Vermögensarreste über 25 Millionen Euro. Das bedeutet: Es sollen Vermögenswerte in Form von Immobilien, Geld oder anderer Werte in Höhe der vermuteten illegalen Gewinne sichergestellt werden. Ein großer Teil davon ist nach Angaben der Behörden bereits gesichert.

Goldbarren in der Handtasche Österreichischer Zoll beschlagnahmt an Grenze zu Liechtenstein Gold und Silber

Der Österreichische Zoll hat bei einer Kontrolle an der Grenze zu Liechtenstein bei Bregenz 781 Gold und Silber-Barren im Wert von 700.000 Euro beschlagnahmt. Die Gold-Barren waren in einer Handtasche versteckt.  mehr...

Kontrolle an der A8 Dornstadt: Zoll entdeckt Gold im Wert von einer Million Euro

Der Zoll hat bei einer Routinekontrolle von Reisenden in Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) sechs Goldbarren entdeckt und beschlagnahmt. Das Gold hatte einen Wert von rund einer Million Euro.  mehr...

Von Artenschutz bis Zigarettenschmuggel Die Welt des Zolls

Kokain in Brustimplantaten, Schimpansenpfoten - Zöllner finden die erstaunlichsten Sachen. Heute ist der Zoll eine Allzweckwaffe des Bundes - und eine unverzichtbare Einnahmequelle.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN