STAND

Eine unbekannte Frau hat am frühen Dienstagmorgen in Stuttgart versucht, am Hauptbahnhof ein Kind aus einem fremden Kinderwagen zu nehmen. Die 28 Jahre alte Mutter stand laut Polizei gegen 6:45 Uhr an einem Fahrkartenautomaten, während ihre Tochter sich neben ihr im Kinderwagen befand. Die Mutter verhinderte, dass die fremde Frau das eineinhalb Jahre alte Mädchen aus dem Kinderwagen nahm und es kam zu einem Gerangel. Die Unbekannte habe immer wieder geschrien, dass das Kind würde ihr gehören würde, hieß es von der Polizei. Mutter und Kind flüchteten schließlich - von der Täterin fehlt jede Spur. Die Unbekannte ist laut Polizei etwa 45 bis 50 Jahre alt, zirka 160 Zentimeter groß und dünn. Sie hatte schwarze, schulterlange Haare und trug eine braun-weiße Jacke sowie schwarze Leggins.

STAND
AUTOR/IN