Der Radfahrer war unter dem Transporter eingeklemmt.

Ersthelfer befreien Mann mit Hubwagen

Radfahrer in Stuttgart von Transporter eingeklemmt

Stand

In Stuttgart haben Ersthelfer am Montagabend einen Radfahrer befreit, der nach einem Unfall unter einem Transporter eingeklemmt war. Der Mann verstarb am Dienstag im Krankenhaus.

Der Radfahrer war laut Polizei in Untertürkheim vermutlich gegen einen Stromkasten gefahren und dann auf die Fahrbahn geraten. Dort wurde er von dem Transporter erfasst und mehrere Meter mitgeschleift.

Mehrere Zeugen handelten sofort und organisierten einen Handhubwagen von einer nahegelegenen Firma. Mit dem Hubwagen konnten sie den Transporter soweit anheben, dass der eingeklemmte 66-jährige Radfahrer befreit werden konnte.

Der Mann wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag er am Dienstagmorgen seinen schweren Verletzungen.

Stand
Autor/in
SWR

Mehr von SWR Aktuell Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.