Flüchtlinge aus der Ukraine in Deutschland (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Carsten Koall (Archivbild))

Mehr Platz für geflüchtete Menschen

Gemeinderat in Kornwestheim: Erstaufnahmestelle für Geflüchtete soll kommen

STAND

In zwei Jahren soll in Kornwestheim im Kreis Ludwigsburg eine Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge entstehen. Der Gemeinderat hat dafür nun grünes Licht gegeben.

Das Regierungspräsidium Stuttgart plant, ein früheres Wohnheim in Kornwestheim ab Juli 2024 als Erstaufnahmestelle zu nutzen. Die Stadträte stimmten nun zu, die dafür benötigte Immobilie zu vermieten.

Umbau für sieben Millionen

Am Montag hatte es zu dem Vorhaben bereits eine Infoveranstaltung für Bürger gegeben. Das Gebäude soll für sieben Millionen Euro umgebaut werden. Bis zu 220 Menschen könnten dort untergebracht werden. Hintergrund ist, dass das Land Baden-Württemberg dringend mehr Platz für geflüchtete Menschen benötigt.

Stuttgart

Krieg in der Ukraine Taubenkot und Ratten: Geflüchtete bemängeln Stuttgarter Notunterkunft

Geflüchtete aus der Ukraine haben sich über die schlechten Zustände in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart beklagt. Ein Sprecher der Stadt stellt Veränderung in Aussicht.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Stuttgart SWR4 BW aus dem Studio Stuttgart

Fellbach

"Kräfte bündeln für humanitäre Herausforderung" Fellbach sucht dringend Unterkünfte für Geflüchtete

Die aktuelle Flüchtlingskrise hat größere Dimensionen angenommen, als die der Jahre 2015/2016, so die Stadt Fellbach. Mehr Menschen müssen aufgenommen werden. Aber wohin?  mehr...

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR