STAND

Die coronabedingten Personalausfälle auf dem Stellwerk der Schönbuchbahn werden den Betrieb auch in dieser Woche weiter beeinträchtigen. Ab der kommenden Woche werden die Züge am Abend durch Busse ersetzt.

Wie bereits in der vergangenen Woche fallen Verdichtungszüge der Schönbuchbahn im 15-Minuten-Takt zwischen Böblingen und Holzgerlingen bis zum 7. Mai aus. Die Züge im 30-Minuten-Takt bis Dettenhausen verkehren weiter. Um die Personalressourcen im Stellwerk zu schonen, werden jetzt ab 20 Uhr alle Zugfahrten durch Busse ersetzt. Diese brauchen allerdings etwa 15 Minuten länger als die Züge. Die länger geplante Angebotsverbesserung an Sonn- und Feiertagen, an dessen Mehrkosten sich das Land beteiligt, hat am Samstag trotzdem wie geplant gestartet.

STAND
AUTOR/IN