Der Gründer der "Querdenken"-Bewegung Michael Ballweg (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow)

Erneuter Haftprüfungstermin

Amtsgericht Stuttgart: "Querdenken"-Gründer Ballweg weiter in U-Haft

STAND

Eine Woche nach dem Oberlandesgericht hat auch das Amtsgericht Stuttgart entschieden, dass "Querdenken"-Gründer Michael Ballweg in Haft bleiben muss - aus ähnlichen Gründen.

Die Anwälte von Michael Ballweg hatten erneut eine Haftprüfung beantragt - diesmal beim Amtsgericht Stuttgart. Erst vergangene Woche hatte das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart entschieden, dass der Gründer der "Querdenken"-Bewegung Michael Ballweg in Untersuchungshaft bleibt. Zu diesem Schluss kam jetzt auch auch das Amtsgericht Stuttgart.

Dass Ballweg auch nach einem halben Jahr Untersuchungshaft nicht auf freien Fuß gesetzt wird, hat das Amtsgericht mit dem weiterhin dringenden Tatverdacht und der bestehenden Fluchtgefahr begründet. Die Untersuchungshaft sei außerdem verhältnismäßig, so das Amtsgericht.

Buh-Rufe von Sympathisanten

Das OLG Stuttgart hatte vor einer Woche einen neuen Haftbefehl für Ballweg ausgestellt. Der "Querdenken"-Gründer machte danach von seinem Recht Gebrauch, diesen überprüfen zu lassen.

Vor dem Stuttgarter Amtsgericht forderten Sympathisanten die Freilassung Ballwegs und kommentierten die Entscheidung, dass er in U-Haft bleiben muss, mit lauten Buh-Rufen.

Mehr zu "Querdenken"-Gründer Michael Ballweg

Stuttgart

OLG Stuttgart erlässt neuen Haftbefehl Ballweg bleibt weiter in Untersuchungshaft

Der Initiator der "Querdenken"-Bewegung Michael Ballweg bleibt weiter in Untersuchungshaft. Das Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) hat einen neuen Haftbefehl erlassen.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Stuttgart

Noch bestehen dringender Tatverdacht und Fluchtgefahr Anwälte beantragen Haftprüfung für "Querdenken"-Gründer Ballweg

Die Vorwürfe lauten auf Betrug und Geldwäsche: Seit Ende Juni sitzt der Gründer der "Querdenken"-Bewegung, Michael Ballweg, in U-Haft. Seine Anwälte beantragen Haftprüfung.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stuttgart

Landgericht lehnt Haftbeschwerde ab Stuttgart: Michael Ballweg bleibt in Haft

Der "Querdenken"-Gründer Michael Ballweg muss weiter im Gefängnis in Stuttgart-Stammheim bleiben. Das Landgericht hat die Haftbeschwerde seiner Anwälte abgelehnt.

SWR4 BW aus dem Studio Stuttgart SWR4 BW aus dem Studio Stuttgart

STAND
AUTOR/IN
SWR