Vielbefahrene Straße

B10: Neue Egelseebrücke bei Vaihingen/Enz ist in Betrieb

STAND

Die neue Egelseebrücke bei Vaihingen an der Enz (Kreis Ludwigsburg) ist fertig. Seit Freitagmorgen läuft der Verkehr auf der B10 über die neue Brücke.

Die neue Egelseebrücke bei VaihingenEnz kurz vor der Fertigstellung. (Foto: Regierungspräsidium Stuttgart)
Die neue Egelseebrücke bei Vaihingen/Enz kurz vor der Fertigstellung. Regierungspräsidium Stuttgart

Die neue Egelseebrücke bei Vaihingen ersetzt die alte Brücke über die Enz aus dem Jahr 1948. Diese war so marode, dass sie vor gut einem Jahr gesprengt werden musste. In der Zwischenzeit lief der Verkehr über eine Behelfsbrücke. Sie soll ab Januar bis Mitte nächsten Jahres rückgebaut werden.

Neue Brücke schneller fertig als gedacht

Laut der ursprünglichen Planung sollte die neue Egelseebrücke erst in gut zwei Monaten fertig werden. Doch unter anderem wegen des guten Wetters konnte die Brücke schon kurz vor Weihnachten in Betrieb genommen werden. "Damit gehört das seit Ende 2014 bestehende Nadelöhr an einer der wichtigsten Verkehrsachsen im Raum Vaihingen/Enz endlich der Vergangenheit an", freute sich Vaihingens Oberbürgermeister Gerd Maisch (Freie Wähler).
Die Gesamtkosten für den Abriss der alten und den Bau der neuen Brücke gibt das Regierungspräsidium Stuttgart mit 7,6 Millionen Euro an.

STAND
AUTOR/IN