STAND

Nicht corona-konform ist eine Party in der Sonntagnacht in einem Gewerbebetrieb in Zell am Aichelberg verlaufen. Die durch Zeugen gerufene Polizei war gezwungen, die Feier aufzulösen. Etwa 30 Personen hielten sich im Innenraum eines Betriebes auf und feierten lautstark. Als die Polizei eintraf, reagierten die offenbar stark angetrunkenen Verantwortlichen aggressiv , beleidigten eine Beamtin und animierten die Gäste wegzurennen. Die Beamten riefen weitere Streifenbesatzungen hinzu. Die meisten Gäste hatten da bereits das Weite gesucht. Die Verantwortlichen erhalten eine Anzeige beim Landratsamt, sowie eine Anzeige wegen Beamtenbeleidigung.

STAND
AUTOR/IN