Stuttgart

Corona-Neuinfektionen auf Rekordstand

STAND

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Region ist so hoch wie noch nie. Das Landesgesundheitsamt meldet in Stuttgart und den fünf Landkreisen insgesamt 1909 neue Infektionsfälle. Die meisten Neuinfektionen gab es demnach im Landkreis Esslingen. Dort steckten sich 448 Menschen mit dem Virus an, in dem Kreis liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 309. Im Rems-Murr-Kreis ist die Inzidenz in der Region mit 355 derzeit am höchsten. Außerdem wurden vierzehn neue Todesfälle vom Landesgesundheitsamt gemeldet.

STAND
AUTOR/IN